Archive

Virtueller Deutscher Bibliothekartag


Der Deutsche Bibliothekartag 2021 findet an drei Tagen auch als virtueller Kongress und parallel an zwei Tagen live gestreamt statt. Mit Anmeldung und vollständiger Zahlung werden ab 11.06. die Zugangsdaten zur digitalen Plattform vergeben. Eine Registrierung ist grundsätzlich auch noch während der Tagung möglich, es kann allerdings zu Verzögerungen bis zur Freischaltung kommen.

Urheberrechtsreform

Am 20. Mai 2021 hat der Deutsche Bundestag eine Novellierung der Urheberrechtsrechts verabschiedet, bei der die Streichung der Befristung der Bildungs- und Wissenschaftsschranke vorgesehen ist.
Eine Regelung der E-Book-Ausleihe wurde leider nicht in die Novellierung aufgenommen, die somit weiterhin nicht möglich ist.

Lesen Sie hierzu die Pressemitteilung des dbv, Deutschen Bibliotheksverbands.