Archive Februar 2017

Jahrbuch Kirchliches Buch- und Bibliothekswesen: Band 4, N.F. erschienen

Der neue Band des Jahrbuchs Kirchliches Buch- und Bibliothekswesen ist erschienen. Er stellt ein Sonderband dar und ist als Gedenkschrift dem langjährigen Leiter der Dombibliothek Hildesheim Jochen Bepler (1951–2015) gewidmet. Kolleginnen und Kollegen aus kirchlichen und benachbarten Bibliotheken sowie wissenschaftliche Benutzerinnen und Benutzer der Dombibliothek widmen ihm den vorliegenden Band mit Studien zu Büchern und Texten des Mittelalters und der Frühen Neuzeit.

Das Jahrbuch kirchliches Buch- und Bibliothekswesen blickt auf eine mehr als 60 Jahre währende Tradition zurück. Seit dem Jahr 2000 wird es gemeinsam von den beiden kirchlichen Bibliotheksverbänden, der Arbeitsgemeinschaft Katholisch-Theologischer Bibliotheken (AKThB) und dem Verband kirchlich-wissenschaftlicher Bibliotheken (VkwB) in der Arbeitsgemeinschaft der Archive und Bibliotheken der evangelischen Kirche (AABevK) getragen. Mit dem Jahr 2013 erscheint es als Neue Folge nunmehr im Verlag Schnell & Steiner in neuer Gestaltung und Verbreitung.