Fortbildung

Fortbildungskonzept

Typ Zeit Adressaten
Fortbildungstagungen Einmal im Jahr Alle MitarbeiterInnen in kirchlichen Bibliotheken
Fortbildungslehrgang (s. unten) Dreijährige Sequenz (3mal 1 Woche) MitarbeiterInnen in kirchlichen Bibliotheken ohne fachliche Qualifikation
Mitgliederversammlung mit Fortbildungselementen Alle drei Jahre Alle MitarbeiterInnen in kirchlichen Bibliotheken und Archiven

 

 

Curriculum des Fortbildungslehrganges

Grundkurs Teil I (18 Doppelstunden):

5 DStd. Formalerschließung
4 DStd. Sacherschließung
1 DStd. Wissenschaftskunde Theologie (Teilgebiete, Grundbegriffe)
4 DStd. Informationskompetenz I
3 DStd. Bibliotheksorganisation I
1 DStd. Bestandserhaltung (Schwerpunkt Altbestand)

Grundkurs Teil II (18 Doppelstunden):

6 DStd. Formalerschließung
3 DStd. Bibliotheksorganisation II
1 DStd. Information und Dokumentation
1 DStd. Archivwesen
1 DStd. Buchhandel
2 DStd. Öffentlichkeitsarbeit
4 DStd. Bibliothekswesen

Aufbaukurs
(insgesamt oder in Teilen belegbar; ggf. allgemeine Ausschreibung):

6 DStd. Formalerschließung
5 DStd. Sacherschließung
3 DStd. Informationskompetenz II
2 DStd. Urheberrecht
2 DStd. Fachexkursion/Fachvortrag

 

Aktuell läuft der Lehrgang 2013/15.

Leitung des Kurses: Astrid Bergmann-Höhl

 

Anmeldung und Rückfragen richten Sie bitte an die Leiterin des Verbandes kirchlich-wissenschaftlicher Bibliotheken.

Nach oben